Zum 65. Geburtstag – Die erste BILD-Seite 1 ist jetzt ein Denkmal – News Inland

    8
    0
    SHARE

    40 Kilogramm schwer, aus massiver Bronze: Zum 65. Geburtstag der BILD-Zeitung wird die erste Seite 1 jetzt ein Museumsstück!

    Die Schlagzeile damals, am 24. Juni 1952: „Grenze bei Helmstedt wird gesichert!“


    BILD-Chefredakteurin Tanit Koch (39) übergibt die BILD-Bronze an André Merten (40), Verwaltungsleiter der Stiftung Gedenkstätten Sachsen Anhalt, und Dr. Susan Baumgartl (37)Foto: Peter Müller

    Am damaligen Grenzübergang Helmstedt-Marienborn übergab BILD-Chefredakteurin Tanit Koch (39) das gegossene Bronze-Relief an die „Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn“.

    Leiterin Dr. Susan Baumgartl (37): „Für die Region um Helmstedt ist das Jahr 1952 ein besonderes Jahr, weil sie damals abgeschottet wurde vom Westen. Ganze Biographien wurden zerschnitten.“

    Tanit Koch sagte: „Ich weiß noch, wie beklemmend dieser innerdeutsche Grenzübergang für mich als Kind war. Die BILD-Bronze ist eine Erinnerung an das Glück, die deutsche Teilung überwunden zu haben. Etwas, wofür Axel Springer sich sein Leben lang eingesetzt hat.“

    Die „Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn“ an der A2 ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

    PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von BILD.de-News!

    قالب وردپرس