„Wir leben Autos“ wird verschrottet – Fahren Sie auf Opels neuen Werbe-Claim ab? – Auto-News

    8
    0
    SHARE

    Bei Opel geht es jetzt Schlag auf Schlag. Eben noch hat Karl-Thomas Neumann seinen Rücktritt erklärt und den Chef-Sessel für Michael Lohscheller freigemacht. Und jetzt geht der Autobauer auch noch mit einem neuen Werbe-Claim an den Start.

    Laut Marketing-Vorstand Tina Müller soll der neue Slogan ausdrücken, dass Opel künftig Zukunftstechnologien demokratisiere und damit allen zur Verfügung stelle. Die Rüsselsheimer hätten dies auch schon in der Historie der Marke so gemacht. Die serienmäßige Einführung des Dreiwege-Katalysators (1989), die Ausstattung aller Pkw mit Fullsize-Airbags (1995) und die Premiere des Online-Assistenten OnStar (2015) seien Beispiele dafür. „Wir machen Premium-Technologien seit jeher einer breiten Käuferschicht zugänglich.

    Gebrauchtwagen

    ein Service von

    Tragen Sie hier Ihre Angaben ein.

    Zumindest auf der Marketing-Seite macht sich Opel so fit für die Zukunft, ab Ende Juli als eine Marke im französischen PSA-Konzern. Tatsächlich steht die Autoindustrie vor dem radikalsten Wandel seit der Erfindung des Autos.

    So setzten die Hersteller künftig auf Elektro-Antrieb statt Verbrennungsmotoren, ab Ende des Jahrzehnts werden unsere Autos autonom fahren und immer häufiger geteilt statt gekauft. „Nicht mehr das Fahrzeug steht im Mittelpunkt, sondern situationsgerechte Mobilitätslösungen“, glaubt auch Opel.

    قالب وردپرس