Verträge laufen aus – Die Altintops gibt’s jetzt nur noch im Doppelpack – Bundesliga Saison 2016/17

    22
    0
    SHARE

    Die Zwillinge Halil und Hamit Altintop (34) wollen ihre Karriere unbedingt so beenden, wie sie einst bei Wattenscheid 09 angefangen hat: gemeinsam.

    „Ich will am liebsten noch einmal mit meinem Bruder zusammenspielen“, sagte Hamit Altintop im BILD-Interview. Die Frage ist nur: Wo kann das funktionieren?

    In Augsburg oder in Darmstadt?

    Fakt ist: Die Verträge der Altintops laufen bei ihren Klubs jeweils zum 30. Juni aus. Eigentlich war eine Verlängerung mit Halil beim FCA nur Formsache, erst Recht nach der starken Rückrunde, die er spielte (vier Tore, zwei Vorlagen).

    Jedoch: Beim FCA ist kein kein Platz für Bruder Hamit. Im zentralen Mittelfeld ist Daniel Baier (33) gesetzt, zudem holte Augsburg in Rani Khedira (23) einen Spieler (23), der elf Jahre jünger ist.

    Anders dagegen die Situation bei Bundesliga-Absteiger Darmstadt: Hier würde man den Altintops den roten Teppich ausrollen.

    Aber ist ihr Traum zusammen zu spielen so groß, dass die Zwillinge tatsächlich ihre Karrieren in der 2. Liga fortsetzen beziehungsweise beenden wollen?

    SIE SIND BEI FACEBOOK? WERDEN SIE FAN VON BILD FC AUGSBURG!

    قالب وردپرس