Tennis-Legende von Gericht für pleite erklärt – BECKER Wo ist das ganze Geld geblieben?

    18
    0
    SHARE

    „Wenn es um Geld geht, dann ist er nicht besonders gebildet.“

    Der Londoner Anwalt John Briggs vor Gericht über seinen derzeit wichtigsten Klienten – Tennis-Legende Boris Becker (49), der am Mittwoch in seiner Wahlheimat von einer Richterin für pleite erklärt wurde.

    ★★★

    Eine knappe Aussage, die viel verrät über die Abwege, auf denen sich Becker während und nach seiner Karriere bewegte. Zumindest, wenn es um Finanzielles ging. Dabei hatte Becker sportlich alles erreicht: 49 Einzel-Turniersiege, sechs gewonnene Grand-Slam-Turniere. Dazu ein Ewig-Rekord, der bis heute steht: sein unglaublicher Wimbledon-Triumph als 17-Jähriger. Nie gab es einen jüngeren Sieger auf dem „heiligen Rasen“ in London – und für Becker war der Erfolg im Jahr 1985 der Startschuss für eine Raketen-Karriere.


    Zwischen 2013 und 2016 coachte Becker den Serben Novak Djokovic – mit großem ErfolgFoto: Imago

    Selbst nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn (1999) verschwand der Name Becker nicht aus dem Tennis-Wortschatz: Als Coach von Serbien-Ass Novak Djokovic (30) gewann er zwischen 2013 und 2016 weitere Titel, führte den „Djoker“ 2014 wieder auf Platz 1 der Weltrangliste.

    Ein Jahr später schwärmte Djokovic in „Sport Bild“ über seinen Trainer: „Du bist alleine auf dem Schlachtfeld. Aber wenn ein Boris Becker bei den Spielen in meiner Box sitzt, an meiner Seite ist, dann hat das Einfluss auf mich. Da reicht mir manchmal der pure Augenkontakt mit ihm. Denn Boris Becker ist Boris Becker. Er hat im Tennis alles gesehen, erlebt und erreicht. Im Unterbewusstsein hat das auch einen Effekt auf meine Gegner.“

    Auf dem Tennis-Schlachtfeld war Becker gefürchtet – privat steckt er in Schwierigkeiten. Wie kam es zu dem Absturz, der in der Bankrotterklärung endete? Und wo ist all das Geld geblieben?

    ★★★

    Allein an Preisgeldern soll Becker in seiner Karriere 25 Mio Dollar (umgerechnet mehr als 22 Mio Euro) verdient haben. Dazu kamen Werbe-Einnahmen und Jobs als TV-Experte (zuletzt bei den French Open für Eurosport). Insgesamt soll sein riesiges Vermögen bis zu 150 Mio Euro betragen haben. Doch davon scheint nicht mehr viel übrig…


    Auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Im Alter von 17 Jahren gewann Boris Becker 1985 als jüngster Tennisspieler überhaupt das Turnier in Wimbledon
    Auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Im Alter von 17 Jahren gewann Boris Becker 1985 als jüngster Tennisspieler überhaupt das Turnier in WimbledonFoto: Imago

    Englische Medien berichten am Tag nach dem Urteilsspruch über Beckers Geld-Gräber – die er sich teils selbst geschaufelt haben soll.

    ► Der „Telegraph“ berichtet, Becker schulde der Baufirma „Melchor Mascaró“ auf Mallorca für Renovierungsarbeiten an seiner Luxus-Finca nach wie vor umgerechnet fast 400 000 Euro.

    ► Die „Sun“ glaubt, alle Details über Beckers sagenhaften Geldverlust zu kennen. Unter anderem habe die Scheidung von seiner ersten Ehefrau Barbara im Jahr 2011 rund 15 Millionen Euro (und ein Haus in Florida) verschlungen. Sein Luxus-Haus in London mietet er angeblich für rund 35 000 Euro im Monat. Auch „kleinere“ Ausgaben werden aufgezählt: Beispielsweise für einen deutschen Friseur, den Becker extra für seine Frau Lilly einfliegen ließ – und für den er umgerechnet 3 500 Euro bezahlt haben soll.


    Boris Becker beim Pokern
    Sein Hobby: Von 2007 bis Mai 2013 war Becker Werbeträger der Onlinepoker-Plattform „PokerStars“, nahm an professionellen Pokerturnieren teil. Seit Dezember 2016 ist er Botschafter der Plattform „PartyPoker“ Boris Becker tauchte nach dem Urteil ab, war für sein Umfeld nicht erreichbarFoto: dpa

    ► In der „Daily Mail“ wird auch die Summe genannt, die Becker der Bank schuldet, die ihn nun vor Gericht zerrte: Die Privatbank Arbuthnot Latham & Co verlangt demnach die Rückzahlung von insgesamt 3 090 000 Pfund – umgerechnet 3,5 Mio Euro. Täglich sollen seine Schulden angeblich um umgerechnet 767 Euro steigen!

    Zu den einmaligen Posten kommen für Becker auch regelmäßige Verpflichtungen wie Unterhaltszahlungen für seine uneheliche Tochter Anna Ermakova (heute 17) und die beiden Söhne Noah (23) und Elias (17).


    Boris Becker mit Horst Lichter im ZDF
    Vor sieben Tagen in der ZDF-Trödel-Show „Bares für Rares“ ließ Boris Becker (hier mit Moderator Horst Lichter) den Tennisschläger versteigern, mit dem er 1999 sein letztes Wimbledon-Spiel gespielt hatteFoto: ZDF und Frank Dicks

    Wie Beckers Geschäftsideen floppten

    Für die Zeit nach seiner aktiven Karriere hatte Becker teils vielversprechende Ideen mit Freunden und anderen Geschäftspartnern entwickelt. Doch diese floppten ausnahmslos – und verursachten teils weitere Löcher in der Becker-Kasse.

    ► Wie der „Focus“ schon 2002 berichtete, wollte Becker mit der Firma „Sportgate“ den Breitensport im Internet populär machen. Innerhalb von nur vier Monaten folgte der Insolvenzantrag. Eine Blitz-Pleite!


    Beckers Familie
    Seine Patchwork-Familie: Die Beckers: Boris’ Kinder Noah (23), Elias (17), Amadeus (7, vorne), Ex-Frau Barbara (50) und Ehefrau Lilly Becker (40)

    ► Mit „New Food“ sollten laut „Focus“ Öko-Lebensmittel per Teleshopping und im Internet vertrieben werden – der Versuch scheiterte, Telegate-Chef Klaus Harisch und Becker trennten sich im Streit.

    ► Auch mit seiner Kernkompetenz – dem Tennissport – wollte es geschäftlich nichts werden: Gemeinsam mit der Hersteller Voelkl wollte Becker die Marktspitze für Schläger erklimmen. Doch die Zahlen sprachen nicht für seine Beteiligung: Laut „Focus“ sank der Tennis-Anteil am Voelkl-Konzernumsatz damals um fünf Prozent, auch der weltweiter Gesamtabsatz von Schlägern ging zurück.


    Seine Patchwork-Familie: Aus der Affäre mit Model Angela Ermakova (50) entstand Beckers Tochter Anna (17)Foto: picture alliance / Geisler-Fotop

    ► Becker gibt als Autohändler Gas? Fehlanzeige! Schon während seiner aktiven Laufbahn kaufte er drei Mercedes-Autohäuser in Ribnitz-Damgarten, Stralsund und Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) – der Versuch des Verkaufs scheiterte.

    Leben auf großem Fuß

    Für den Normalverdiener kaum nachvollziehbar: Becker soll schon zu Zeiten seiner größten Einnahmen hemmungslos geprasst haben. Für angeblich (laut „Focus“) jährlich 750000 Euro sei er in Privatjets und mit Leibwächtern um die Welt geflogen. Sei mit seinen Freunden und seiner Familie im Luxus ertrunken.


    Boris Beckers Finca
    Seine Mallorca-Finca: Beckers Finca „Son Coll“ bei Artá soll schon seit Jahren verkauft werden. Bereits dreimal konnten Beckers Anwälte eine Zwangsversteigerung abwenden

    Bemerkenswert: Schon in den 1990er Jahren soll ihn ein Steuerberater gewarnt haben: „Sie gegen 120 Prozent Ihrer Einkünfte aus“. Das ist nach Adam Riese mehr, als er einnahm – und es ruft den Satz seines Anwalts John Briggs wieder ein Erinnerung: „Wenn es um Geld geht, dann ist er nicht besonders gebildet.“ Offenbar hatte sich Becker im Laufe der Jahre nicht an die Worte des Steuerberaters erinnert – sondern einfach weiter gelebt.

    „Ich habe die Mittel“

    Becker selbst reagierte am Abend nach der Urteilsverkündung enttäuscht auf die Ausführungen der Richterin Christine Derrett. Seine Einnahmen seien öffentlich bekannt, und es sei klar, „dass ich die Mittel habe, diese Schulden zurückzuzahlen.“


    Autohaus Boris Becker
    Seine Autohäuser: Bis März war Becker Eigentümer von drei Mercedes-Autohäusern: in Stralsund, Greifswald und Ribnitz-DamgartenFoto: action press

    Gegen den offenbar gigantischen Schuldenberg Beckers stehen momentan seine Einnahmen, die er für TV-Jobs oder Motivationsvorträge erhält.

    Nach Informationen der „Daily Mail“ kassiert er für seine Tischreden umgerechnet rund 23 000 Euro. Für das bevorstehende Wimbledon-Turnier (startet am 26. Juni) hat die BBC mit Becker bereits einen Vertrag für den Job als Kommentator geschlossen.

    Bei Twitter verkündete er seinen Fans am Mittwochabend trotzig: „Ich konzentriere mich jetzt auf meine Arbeit und meine Pflicht als Wimbledon-Berichterstatter für die BBC und andere internationale Sender.“

    قالب وردپرس