Krampf im Bein? Fiese Albträume? Bauchweh? – Warum sich Bruce Willis hier so quält – Leute

    17
    0
    SHARE

    Krampf im Bein? Fiese Albträume? Bauchweh? Wer oder was quält Hollywoodstar Bruce Willis, dass er so schmerzverzerrt das Gesicht verzieht?

    Die Antwort lautet: Eine schöne Brünette! Genauer gesagt Schauspielerin Jessica Gomes (32).


    Geht doch: Bruce Willis kann auch fröhlichFoto: dpa

    Die sitzt in einer Szene von Willis‘ aktuellem Film „Once Upon A Time In Venice“ nackt und ziiiemlich sexy auf dem einstigen Action-Held und spielt mit ihm „Hoppe, hoppe Reiter“. Toll. Nur warum guckt Bruce Willis dabei so gequält aus der Wäsche?

    Ist der Schauspieler einfach hoch konzentriert bei der Sache? Oder ist dem inzwischen 62-Jährigen wilder Bettsport zu anstrengend geworden? 

    Wenn man aber noch einmal ganz genau hinschaut, sieht man, dass Willis, alias Privatdetektiv Steve Ford, die Sex-Szene mit Ex-Model Gomes durchaus genießt. Auch wenn er bei den Dreharbeiten mit der halb so alten Schönheit offensichtlich ins Schwitzen geriet!


    Bruce Willis, Jessica Gomes
    Andere Männer würden in dieser Situation selig grinsen. Bruce Willis sieht aus, als würde er gerade die härteste Arbeit seines Lebens verrichtenFoto: TNI PRESS LTD.

    Bruce Willis, Jessica Gomes
    Selten sah eine Sex-Szene so anstrengend ausFoto: TNI PRESS LTD.

    Bruce Willis, Jessica Gomes
    Er ist einfach nicht bei der SacheFoto: TNI PRESS LTD.

    Mit Gutscheinen online sparen

    Ein Service von


    Gutscheinpony


    In seiner neuen Action-Komödie spielt Willis den Privatdetektiv Steve Ford, dessen Hund von einer Straßengang gekidnapped wird. Ford macht sich auf die Suche nach dem Wauzi und wird dabei selbst zum Gejagten.

    Mit dabei sind außerdem Stars wie John Goodman (65), Famke Janssen (52), „Game Of Thrones“-Schauspieler Jason Momoa (37) und David Arquette (45).

    Jessica Gomes, die von 2008 bis 2015 in jeder „Swimsuit“-Ausgabe der Zeitschrift „Sports Illustrated“ zu sehen war, spielt die sexsüchtige Nola. Und die kommt dem abgehalfterten Ermittler ganz nahe …

    Über den Dreh mit Willis sagte Gomes dem „Daily Telegraph“:


    Jessica Gomes
    Aber hallo: So sieht Willis’ Drehpartnerin Jessica Gomes übrigens von vorne ausFoto: API

    Was Willis zu der heißen Szene sagt, ist nicht bekannt. Der Schauspieler, der seit 2009 mit Model Emma Heming (39) verheiratet ist, genießt – auch, wenn er in den Bett-Szenen nicht so aussieht – und schweigt.

    „Once Upon A Time In Venice“ startete am 16. Juni in den USA, ein deutscher Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.


    Bruce Willis, Emma Heming
    Der Schauspieler mit seiner schönen Frau Emma HemingFoto: dpa Picture-Alliance

    Mehr Promi-News gibt’s auf BILD Facebook – jetzt folgen!

    قالب وردپرس