Afghanistan: Bombe vor Bank tötet 34 Menschen – home

    12
    0
    SHARE
    Vergrößern

    Lashkargah – Bei der Explosion einer Autobombe in der wurden mindestens 34 Menschen getötet.
    Mehr als 60 wurden verletzt. Das Attentat vor einer Bank geschah, als viele Menschen warteten, um Geld für die Eid-Feierlichkeiten am Sonntag abzuheben. Eid-al-Fitr markiert das Ende des Fastenmonats Ramadan. Es wird mit Geschenken und Festspeisen gefeiert. Lashkargah ist die Hauptstadt der Unruhe-Provinz Helmand, die inzwischen fast vollständig von den aufständischen Taliban kontrolliert wird.

    قالب وردپرس